Service für Firmen aus Deutschland

Was für einen Service bieten wir für Deutsche Unternehmen genau an?

Wir bieten mit unserer 9xx automotive GmbH für den Automobilhandel einen Netto-Zahlungs-Service an. Sollten Ihre Kunden aus der EU oder Drittstaaten Fahrzeuge netto kaufen wollen, schalten wir uns gerne ein.
Wir kaufen dann den Wagen von Ihnen „innerdeutsch“ brutto mit Mehrwertsteuer und fakturieren an den Kunden netto. Damit ersparen Sie sich den ganzen Verwaltungsaufwand und das Risiko bei zukünftigen Umsatzsteuerprüfungen.

Unser Aufschlag beträgt 2% vom Nettokaufpreis bzw. 650€ Minimum pro Vorgang.

Wir wickeln zum Beispiel den Export für ein Audi- bzw. Porsche Zentrum ab. Gerne benennen wir Ihnen weitere Referenzen. Eine reibungslose und hochprofessionelle Abwicklung können wir Ihnen zusichern.

Welchen Vorteile bietet Ihnen unser Service?

Durch unseren Service ist der Kaufvorgang für Sie ein normales Inlandsgeschäft. Sie bekommen den Brutto-Betrag auf Ihr Konto überwiesen und die Mehrwertsteuer wird nicht zurückgefordert.
Es besteht nicht die Gefahr, dass die Exportnachweise bei einer zukünftigen Steuerprüfung nicht anerkannt werden und es zu einer möglichen hohen Steuernachzahlung kommt. Sie müssen keine komplexen Formulare ausfüllen oder die Waren beim Zoll vorführen!
Bei Kunden aus der Europäischen Union brauchen Sie nicht zu prüfen, ob die eingereichten Unterlagen des Käufers den Anforderungen des Deutschen Finanzamts genügen oder originalen Gelangensbestätigungen und Zulassungen in den Zielländern „hinterher rennen“.

Sie brauchen sich in keinster Weise um die Verzollung oder Exportabwicklung zu kümmern!

Ihre Verkäufer können sich um das Verkaufen kümmern und sind von zeitaufwendigen Verwaltungstätigkeiten befreit.

Hier noch ein Hinweis: Seit 2009 muß man als Firma beim ATLAS-Zollsystem eingetragen sein, um in Drittländer wie Norwegen, Russland oder die Schweiz mehrwertsteuerfrei exportieren zu können. Auch diese Voraussetzung muss der Verkäufer nicht erfüllen.

Testen Sie unseren Service!